Chat Clients

Der Client ist für das Verschicken und Empfangen von Nachrichten aus der Sicht des Anwenders zuständig. Dies ist auch die einzige graphische Oberfläche des Chatbots, welche die Anwender sehen.

Bestehende Chat-Clients und dezidierte Chat-Clients

Einige Chatbots verwenden bestehende Messaging-Plattformen als Client, wie z.B. den Facebook-Messenger, WhatsApp oder Slack. Dies ist aus verschiedenen Gründen interessant. Zum einen können die Anwender einen bekannten Kanal nutzen. Zum anderen ist es nur so möglich, dass der Chatbot das Gespräch initiiert.

In anderen Fällen wird ein dedizierter Client verwendet. Dies heisst, der Client wurde für den Chatbot entwickelt oder ist Teil des Chatbots. Dies ist meistens der Fall, wenn der Chatbot auf einer Webseite integriert werden soll.

In beiden Fällen hat der Client dieselbe Aufgabe: Er ermöglicht es dem Benutzer, einen Text zu schreiben oder zu sprechen. Dieser Text wird an einen Server geschickt. Der Server schickt daraufhin einen möglichst passenden Text zurück an den Client, welchen der Client anzeigt.

Gleichzeitig auf mehreren Plattformen erreichbar

Mit Bubble Chat können gleichzeitig mehrere Clients für denselben Chatbot eingesetzt werden. Man kann also die gleichen Inhalte verwenden im Facebook Messenger und auf der eigenen Webseite im Webclient.



Einfach, flexibel & effizient

Einfachheit in der Verwaltung von Inhalten gepaart mit einer flexiblen und äusserst leistungsfähigen Chatbot Engine - das ist Bubble Chat.

Sichern Sie sich noch heute eine kostenlose Demo-Umgebung und überzeugen Sie sich selbst.

Kostenlos testen und überzeugen